po4av0.54

Verwalten der Übersetzungen Ihrer Dokumentation mit Leichtigkeit

Das Projektziel von Po4a (PO für alles) ist es, die Übersetzung (und interessanter, die Wartung der Übersetzung) zu vereinfachen, indem die Gettext-Werkzeuge auch für Gebiete verwendet werden, wo diese nicht erwartet werden, wie Dokumentation.

Po4a extrahiert das übersetzbare Material aus dem ursprünglichen Dokument und legt es in eine PO-Datei, die gut der Übersetzungsarbeit angepasst ist.

Sobald die Übersetzung in der PO-Datei abgeschlossen ist, fügt po4a die Übersetzung wieder in die Struktur des Dokuments ein und erstellt ein übersetztes Dokument.

Falls die Übersetzung nur teilweise abgeschlossen ist, wird stattdessen der ursprüngliche (englische) Text verwandt. Dies stellt sicher, dass ihr übersetztes Dokument immer im Hinblick auf das Original aktuell und soweit wie möglich übersetzt ist.

Sie können die Wartung der Übersetzung mit einer einzelnen Konfigurationsdatei, in der Sie alle Einstellungen und die Liste der zu übersetzenden Dokumente angeben, vollständig automatisieren. Mit dieser Information erkennt po4a die zu aktualisierenden Dateien automatisch, wenn sich etwas ändert.

Unterstützte Formate

Po4a unterstützt derzeit die folgenden Formate:

2018-06-30 - Po4a 0.54 veröffentlicht

Wir haben viele Fehler behoben und Störungen entfernt (weitere Details).

2018-05-25 - Po4a 0.53 veröffentlicht

Die sichtbarste Änderung ist ein neues YAML-Modul und die Tatsache, dass Alioth abgeschaltet wurde (siehe (für mehr Details).

2017-03-28 - Po4a 0.52 veröffentlicht

Diese Veröffentlichung enthält viele Fehlerkorrekturen und einige neue Entwicklungen (siehe (für mehr Details).

Deutsch español français Italiano 日本語 polski Português (Brasil) Русский український 简体中文 English (how to set the default document language)